6 Punkte die es beim Aktienkauf zu beachten gilt

6 Punkte die es beim Aktienkauf zu beachten gilt

1. Aktien Depots

Ein weiterer Faktor, der die Aktienkurse ist der Rebound-Mechanismus. Eine große eintägige INCREASE oder DECREASE, zu einem Preis Oft sehen ist ein Rebound in die entgegengesetzte Richtung am nächsten Tag.

Nach einem Anstieg wird dies als „Gewinnmitnahmen“ genannt, da die Menschen die Aktie verkaufen, weil sie den neuen Preis mögen. Dieser Verkauf reduziert den Preis.

Nach einem starken Rückgang, können Sie denken Investoren den Markt überreagiert. Sie kaufen die Aktie, weil sie denken der neue Preis ist ein Schnäppchen. Es ist gefährlich, dies zu tun, weil die Aktie weiter purzeln könnte. Laut Aktienkauf.net gab es 2015 einen so extremen Aktienverfall wie noch in keinem Jahr davor. Ich würde warten, empfehlen, bis der Preis vor dem Kauf Lager stabilisiert hat; aber nur, wenn Sie sich entscheiden, es ist jetzt ein Schnäppchen.

2. Größe der Aktien

Der wichtigste Faktor ist die Aussichten des Unternehmens gegen das Risiko zu beurteilen. Schauen Sie sich die Größe des Unternehmens (Marktkapitalisierung). Ein kleinerer Unternehmen führt Brombeeren Risiko aber in der Regel hat man die Chance, größere Gewinne. Lesen Sie zurück durch die Nachrichten an das Unternehmen aus den Geschäfts- und Zwischenberichte zu sehen. Entscheiden Sie, was Potenzial für Geld zu verdienen ist, und wenn sie dies wahrscheinlich ist das Aktien Depot zu halten.

Wenn ein Ölexplorationsunternehmen ist über Bohrungen zu beginnen irgendwo dann eine große Preiserhöhung (oder Abnahme) könnte unmittelbar bevorstehen, –> gleich online lesen.

3. Investoren Suche

Ein weiterer Faktor ist die Stimmung der Anleger zu messen. Ich habe ein kostenloses Konto bei einer Website interaktiven Investor genannt, und ich verwende Ihre Diskussionsforen, um zu sehen, was die Leute über Aktien sagen, dass ich an der Londoner Börse gehandelt. Sehr oft sind die Bretter mit Menschen ausgraben Informationen, die ich nicht habe. Vorsicht jedoch, können Sie diese Diskussionsforen in der Regel als die Stimmung sehr optimistisch ist, gelinde gesagt; Nehmen Sie alles mit einer Prise Salz und nie Aktien kaufen, weil sie von einem anderen Benutzer Board empfohlen wurden. Jedes Mal, wenn ich stati sono von Empfehlungen schwankte es wieder befeuerten hat.

4. Berechnen Sie Ihre Ziele

Im Laufe der Zeit werden Sie incendio Spot Schnäppchen mit Ihrer Bewertung der Unternehmen Perspektiven, Schwankungen, Nachrichten, Rebounds, und die Stimmung der Anleger sein. Nur wenn Sie das Vertrauen festgestellt haben, in ein Geschäft gefunden haben, sollten Sie investieren. Investieren Sie nicht zu wenig in einem Lager Weil Ihr Gewinn zu klein sein wird.

Ziel ist es für 5% Gewinn auf den ersten und entscheiden, ob diese Rückkehr auf Ihrer Investition ist es wert. Nur investieren, was können Sie leisten, zu verlieren, aber nicht diese Philosophie zu weit, als alles zu verlieren Sie investieren, anstatt einen gewissen Prozentsatz dieser Summe ist sehr unwahrscheinlich.

(je größer die Firma, desto weniger wahrscheinlich ist es, die gesamte Investition zu verlieren) .

5. Diversifikation ist ein Mythos

Glauben Sie nicht, was die Leute sagen über Ihr Portfolio zu diversifizieren. Ihr Vertrauen für die Bestände auf Ihr Portfolio wird nicht gleich sein, so ist es besser, Brombeeren zu investieren in Unternehmen, die Sie sehen, wie ein größeres Schnäppchen zu sein. Wie Warren Buffett sagte: „breite Diversifikation nur erforderlich, wenn die Anleger nicht verstehen, was sie tun.“ Wenn man dem Bericht auf Aktienkauf.net Glauben schenken mag, dann ist das doch eine ordentliche Summe.

Gehen Sie für etwa 3-6 Unternehmen (oder weniger, wenn Ihre Mindestanlage nicht so viele erlauben), und sie können in der gleichen Branche alle sein, wenn Sie wollen.

6. Wann anbieten?

Zu wissen, wann eine Aktie zu verkaufen kann sehr schwierig sein. Der Rebound-Mechanismus kann nicht auf einen steigenden Preise gelten, so dass Sie zu früh zu verkaufen. Nachrichten ausläuft, bevor es offiziell kann es zu einem kleinen Anstieg des Preises bekannt gegeben wird, die Sie als eine Schwankung interpretieren könnte, was Sie zu früh zu verkaufen. Als die Nachricht endlich freigegeben ist, werden Sie es nicht bereuen auf Ihre Lager gehalten zu haben.

Aktientrading

So erging es mir einmal, und war eine Quelle großer Unmut als ohne die Korruption anderer würde ich nie verkauft haben. Umgekehrt können Sie zu lange warten, um zu verkaufen, auf dem Höhepunkt Preis zu verkaufen, scheitern.

Ich nenne das „fehlt das Boot“, und es kann genauso frustrierend sein.

Ein letztes Wort

Es gibt immer mehr zu lernen, aber wenn man auf Aktienhandel neu sind, ich hoffe, dass Sie jetzt die Werkzeuge zum Handel Bestände im Internet zu starten, und das Know-how zu wissen, was Ihnen zur Verfügung steht und wie es zu benutzen.

So viel Glück, tun Sie Ihre eigene Forschung, und vor allem nicht wohnen, „was hätte sein können.“ Schauen Sie immer auf die Zukunft, und aus Ihren Fehlern lernen.